Ulrich Boll

Fan (4)
Mendelssohns Elias in Longerich

Mendelssohns Elias in Longerich

„Elias“ gehört zu den bekanntesten und beliebtesten Oratorienwerken der Musikliteratur. Wie viele andere Werke der geistlichen Musik wird auch der "Elias" inzwischen überwiegend in Konzerthäusern aufgeführt, weniger in Kirchenräumen. Es ist uns ein Anliegen, das Werk am 3.10.2018 in einer Kirche unseres Stadtteils zu präsentieren. Hierdurch erhoffen wir uns, auch Menschen zu erreichen, denen es aus unterschiedlichen Gründen nicht möglich ist, ein Konzert in der Innenstadt zu besuchen. Mehr

J. S. Bachs »Weihnachtsoratorium« mit Schülerinnen

J. S. Bachs »Weihnachtsoratorium« mit Schülerinnen

Schülerinnen des Ursulinengymnasiums Köln und der Schmidt-Schule Jerusalem, zu der seit langem eine Partnerschaft besteht, führen gemeinsam mit dem Kammerchor Collegium Cantorum Köln sowie professionellen Solisten und Orchester das »Weihnachtsoratorium« von Johann Sebastian Bach auf. Durch das Crowdfunding wird das Projekt finanziell abgesichert und die Eintrittspreise können niedrig gehalten werden. Weitere Infos unter www.weihnachtsoratorium.info Mehr

Luther in Worms

Luther in Worms

Mit dem großen Oratorium „Luther in Worms“ lässt Ludwig Meinardus sein Publikum eintauchen in zentrale und bedeutende Lebensabschnitte des großen Reformators. Der katholische Chor Vocalensemble St. Dionysius, die Chorgemeinschaft an St. Bernhard und Mitglieder des Kinder- und Jugendchores an St. Bernhard sowie der überkonfessionelle Kammerchor Collegium Cantorum Köln werden das Werk am 03. Oktober 2017 in der evangelischen Kirche Immanuel in Köln-Longerich zu Gehör bringen. Mehr

Song of Joy — »Alle Menschen werden Brüder«

Song of Joy — »Alle Menschen werden Brüder«

Am 25. Jahrestag der Deutschen Einheit singen Longericher Chöre Beethovens »Ode an die Freude«. Auch einige Flüchtlinge aus Longerich werden dabei sein. So wollen wir Schillers Worte »Alle Menschen werden Brüder« mit Leben füllen. Die »Ode an die Freude« steht am Schluss eines abendfüllenden Programms. Vorab ist Mendelssohns Sinfonie-Kantate »Lobgesang« zu hören. Mehr

Unterstützte Projekte (4)
Mendelssohns Elias in Longerich

Mendelssohns Elias in Longerich

„Elias“ gehört zu den bekanntesten und beliebtesten Oratorienwerken der Musikliteratur. Wie viele andere Werke der geistlichen Musik wird auch der "Elias" inzwischen überwiegend in Konzerthäusern aufgeführt, weniger in Kirchenräumen. Es ist uns ein Anliegen, das Werk am 3.10.2018 in einer Kirche unseres Stadtteils zu präsentieren. Hierdurch erhoffen wir uns, auch Menschen zu erreichen, denen es aus unterschiedlichen Gründen nicht möglich ist, ein Konzert in der Innenstadt zu besuchen. Mehr

J. S. Bachs »Weihnachtsoratorium« mit Schülerinnen

J. S. Bachs »Weihnachtsoratorium« mit Schülerinnen

Schülerinnen des Ursulinengymnasiums Köln und der Schmidt-Schule Jerusalem, zu der seit langem eine Partnerschaft besteht, führen gemeinsam mit dem Kammerchor Collegium Cantorum Köln sowie professionellen Solisten und Orchester das »Weihnachtsoratorium« von Johann Sebastian Bach auf. Durch das Crowdfunding wird das Projekt finanziell abgesichert und die Eintrittspreise können niedrig gehalten werden. Weitere Infos unter www.weihnachtsoratorium.info Mehr

Luther in Worms

Luther in Worms

Mit dem großen Oratorium „Luther in Worms“ lässt Ludwig Meinardus sein Publikum eintauchen in zentrale und bedeutende Lebensabschnitte des großen Reformators. Der katholische Chor Vocalensemble St. Dionysius, die Chorgemeinschaft an St. Bernhard und Mitglieder des Kinder- und Jugendchores an St. Bernhard sowie der überkonfessionelle Kammerchor Collegium Cantorum Köln werden das Werk am 03. Oktober 2017 in der evangelischen Kirche Immanuel in Köln-Longerich zu Gehör bringen. Mehr

Song of Joy — »Alle Menschen werden Brüder«

Song of Joy — »Alle Menschen werden Brüder«

Am 25. Jahrestag der Deutschen Einheit singen Longericher Chöre Beethovens »Ode an die Freude«. Auch einige Flüchtlinge aus Longerich werden dabei sein. So wollen wir Schillers Worte »Alle Menschen werden Brüder« mit Leben füllen. Die »Ode an die Freude« steht am Schluss eines abendfüllenden Programms. Vorab ist Mendelssohns Sinfonie-Kantate »Lobgesang« zu hören. Mehr