Projektübersicht

Der DJK Löwe Köln e.V. hat eine neue Basketballabteilung! Wir setzten voll auf die Jugend und haben nun nach der erfolgreichen ersten Saison mit 2 Teams (U14 und U16) unsere Jugend um 4 Mannschaften (U10, U12, U17 weiblich und U18) erweitert. Um am Spielbetrieb teilzunehmen brauchen wir allerdings Trikots die leider nicht sehr billig sind. Über ein absolutes Spitzenangebot von Ballsportdirekt.de, die unser Projekt darüber schon unterstützen brauchen wir nur noch 330€ pro Trikotsatz.

Kategorie: Sport
Stichworte: Basketball, Jugend, Breitensport, Ehrenamt, Trikot, Spielbetrieb
Finanzierungs­zeitraum: 01.10.2015 16:07 Uhr - 02.10.2015 23:59 Uhr
Realisierungs­zeitraum: voraussichtlich 4 Wochen

Worum geht es in diesem Projekt?

Es geht um Jugend. Generell engagieren wir uns in der Basketballabteilung dafür, dass die Jugend in Köln nicht zu kurz kommt.
Oberflächlich geht es hier um 4 Trikotsätze. Wir verbreitern unsere Jugend um 4 Mannschaften, die für den Spielbetrieb Trikots brauchen. Diese Jugendmannschaften bilden die Basis für unsere Arbeit. Wir wollen, dass die Jugendlichen selber Verantwortung übernehmen können.
Ich als Abteilungsleiter bin 24 Jahre alt. Damit bin ich der Älteste. Zwei unserer Jugendlichen sind schon Trainer der jüngsten Mannschaft, 3 haben sich zu Schiedsrichtern ausbilden lassen, 2 weitere kümmern sich um Webseite und Logo des Vereins und genau das ist unser Hauptaspekt: Jugend engagiert sich für die Jugend und aufgrund der aktuellen Problematik, auch für Flüchtlinge (Für Informationen zu diesem Projekt können Sie mich gerne persönlich anschreiben).

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Das Ziel ist es weitere Jugendliche für unsere Basketballabteilung zu begeistern. Über den Sport verschaffen wir den jugendlichen Kölnern und Kölnerinnen einen Zugang zu einem der wichtigsten Felder unserer Gesellschaft. Ehrenamtlichkeit und soziales Engagement. Die Kinder und Jugendlichen sollen lernen Verantwortung zu übernehmen und sich für andere Einzusetzten. Dafür steht ja auch ein Teamsport.
Die Zielgruppe sind alle Kinder und Jugendlichen aus Riehl und Umgebung. Dazu zähle ich eigentlich komplett Köln.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Mit der Unterstützung dieses Projektes fördern Sie vielleicht kein so Prestigeträchtiges Projekt wie die Bundesligamannschaft des 1. FC Köln, aber sie leisten damit einen genausowichtigen Beitrag. Wer trainiert die Talente von Morgen? Wer setzt sich in der Basis für den Verein ein? Die Breitensportler! Und genau die unterstützt ihr mit diesem Projekt.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Das Geld fließt zu 100% in die Trikots der Jugendlichen. Wir benötigen eigentlich 4 Heimtrikots und zusätzlich 4 Auswärtstrikots. Es war mir nur zu riskant eine zu hohe Summe in dieses Crowdfundingprojekt herein zu schreiben. Demnach wird also selbst wenn mehr Geld zusammen kommt in die Trikots investiert. Bei meiner Ehre als Jugendsprecher im Vorstand der Sportjugend Köln und Jugendwart im Vorstand des Basketballkreises Köln verspreche ich, dass ich das Geld nur dafür verwende!

Wer steht hinter dem Projekt?

Hinter dem Projekt steht die neue Basketballabteilung des Mehrspartenvereins DJK Löwe Köln e.V. Dieser Verein macht schon seit 1950 seinen mittlerweilse über 700 Mitgliedern Beine. Wir möchten nun mit der Basketballabteilung und dem Augenmerk auf Jugend wieder frischen Wind in den Verein bringen. Helft uns dabei, etwas Großes auf die Beine zu stellen.

Projektupdates

14.10.15

Ihr habt es möglich gemacht! Nach den Sommerferien starten die U10, U12, U17w und U18 mit neuen Trikotsätzen in die Saisonspiele!
Unter unserer Seite www.djk-loewe.de findet ihr nach ein paar Klicks die Spielpläne der einzelnen Teams. Kommt vorbei und schaut euch euer Werk an :-) VIELEN DANK!!

Natürlich werden wir Fotos auf der Seite bereitstellen auf denen man die Kids in Akion sehen kann!

Lieben Gruß
eurer Florian

Projekt-ID: 2230