Projektübersicht

Das Herder-Gymnasium, Köln-Buchheim, sucht Fans und Unterstützer für die Anschaffung von LEGO®-Mindstorms-Roboter-Bausätzen zur Förderung von Mädchen im Fachbereich Informatik. Unser Ziel ist die Finanzierung eines Klassensatzes für 30 Schüler/Innen, um besonders Mädchen einen spielerischen Zugang zur Informatik zu eröffnen, ihr Interesse für Technik zu wecken und sie zu einem selbstbewussten Umgang damit zu ermutigen.

Kategorie: Bildung

Stichworte: Herder-Gymnasium, Mädchen-Förderung, Begeisterung für Technik, Roboter

Finanzierungszeitraum 18.05.2015 08:50 Uhr - 05.11.2015 23:59 Uhr

Worum geht es in diesem Projekt?

Die Initiative „Wir für’s Herder“ des Johann-Gottfried-Herder-Gymnasiums möchte – in Zeiten knapper öffentlicher Kassen für städtische Schulen – unsere engagierte Lehrerschaft im Fachbereich Informatik unterstützen: Die Erfahrungen aus einem entsprechenden Pilotprojekt haben uns gezeigt, dass Mädchen gerade über die Konstruktion und Programmierung von Robotern einen leichteren Zugang zur Informationstechnik erfahren. Die Mittel zur Anschaffung eines solchen Unterrichtsmaterials müssen wir jedoch aus eigener Kraft aufbringen.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

1. Förderung von Mädchen im selbstbewussten Umgang mit Technik
2. Steigerung des Interesses an Informatik und Naturwissenschaften
3. Spaß an neuen Herausforderungen

und dann: Teilnahme eines Herder-Mädchen-Teams am zdi-Roboterwettbewerb NRW 2015 in der Kategorie „Robot-Performance“. Zukunft durch Innovation (zdi).NRW ist eine Gemeinschaftsoffensive zur Förderung des naturwissenschaftlich-technischen Nachwuchses in NRW.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Chancengleichheit in der Bildung kann nur entstehen, wenn auch Mädchen einen leichteren Zugang zu Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik (MINT) erhalten. Das durchgeführte Pilotprojekt an unserer Schule hat eindeutig gezeigt, dass das Konstruieren und Programmieren von Robotern den Mädchen einen spielerischen Zugang zur Technik eröffnet. Der Spaß am handlungs- und lösungsorientierten Arbeiten weckt ihr Interesse an technischen Vorgängen und Informatik. Letztendlich sollen junge Mädchen ihr technisches Talent entdecken und bei Berufs- und Studienwahl auch technische Berufe ins Auge fassen, um somit beste Aussichten auf dem Arbeitsmarkt von morgen zu erhalten.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Bei erfolgreicher Finanzierung schaffen wir ein LEGO® MINDSTORMS Education EV3 Kombi-Paket Konstruktionsprojekte und Informatik-Konzepte für 30 Schüler/Innen inkl. Software-Schullizenz für ca. 8.000,-- € inkl. MwSt. an.
Bei Überfinanzierung geht das zusätzlich gespendete Geld in weitere Roboter, worüber sich besonders die Jungen freuen, die dieses Projekt natürlich ebenfalls unterstützen und davon profitieren.

Wer steht hinter dem Projekt?

Hinter diesem tollen Projekt stehen neben der Initiative „Wir für’s Herder“ die Schulleitung, die Schüler-, Lehrer- und Elternschaft des Herder-Gymnasiums, die Schulpflegschaft sowie der Förderverein und ganz besonders der Fachbereich Informatik.

Projekt-ID: 1762