Autor: Kirsten Lieps | 20.05.19, 18:00

Spendenaufruf von Dr. h.c. Fritz Schramma, OB a. D. der Stadt Köln

Spendenaufruf von Dr. h.c. Fritz Schramma, Oberbürgermeister a.D. der Stadt Köln und Schirmherr des Altentheaters für das Festjahr 2019:

"Als Schirmherr des Jubiläums „40 Jahre Altentheater“ beim Freien Werkstatt Theater Köln kann ich die Initiative der Volksbank Köln Bonn eG für ausgesprochen gut bezeichnen, ein Crowdfunding für das Jubiläumsjahr aufzurufen. Unter dem Motto „all zesamme“ kann sich jeder Bürger, jede Bürgerin unterstützend beteiligen, indem man einen Betrag spendet. Der mag größer oder kleiner sein, aber der berühmte Heiermann (5€) ist ja selbst im Klingelbeutel der Kirchen heute eine Minimalgabe. Aber dass die Volksbank jeden Spendenbeitrag ab 5 € um diesen Betrag aufstockt, macht den besonderen Reiz. Es braucht also ganz viele Beteiligte, viele Mitspender – all zesamme eben. Dass wir damit einer segensreichen, verdienstvollen und unterhaltsamen kulturellen Einrichtung finanziell unter die Arme greifen, haben die Akteure gerade jetzt besonders verdient. Ich bin begeistert von den Darbietungen, sie sind über die Jahre fester Bestandteil der Szene geworden und dazu eine Bereicherung der Kulturstadt Köln mit über 60 freien Theatern. Die Stadt ist stolz auf dieses Altentheater – seien Sie auch stolz darauf und engagieren Sie sich, jeder nach seinen Möglichkeiten. Die Volksbank sollte nicht ömmesöns aufgerufen haben, dass wir all zesamme etwas spenden. Dann muss sie auch mit ran! Viel Glück!

Mit freundlichen Grüßen

Fritz Schramma"

Foto: MEYER ORIGINALS

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um Einträge zu kommentieren.
Bitte warten ...

0 Kommentar(e) zum Eintrag vorhanden